top of page

 

3.2 Kategorien der bearbeitenden Personendaten

Die bearbeitenden Personendaten gehören zu folgenden Datenkategorien:

  • Online- und Kommunikationsdaten wie IP-Adressen, Standortdaten, Sprache, Datum/Zeit/Ort des Zugriffs, geklickte URL, Browser, Gerät, Betriebssystem, Access-Provider

  • Allgemeine Personendaten wie Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse [Löschen, wenn kein Newsletter-Aboservice oder Kontaktformular auf der Website eingesetzt wird]

  • Arbeitsbezogene Daten wie Titel, Funktion, Rolle [Löschen, wenn kein Newsletter-Aboservice oder Kontaktformular auf der Website eingesetzt wird]

  • Alle anderen Personendaten, die Sie an uns weitergeben

  • Alle Personendaten, welche wir über Cookies sammeln. Weitere Informationen sind in der Cookie Richtlinie zu finden [Link hinterlegen]

3.3 Kategorie der Empfängerinnen und Empfänger der Personendaten

Personendaten werden folgenden Verantwortlichen weitergegeben:

  • Gesellschaften der Swiss Prime Site-Gruppe

  • Formular Provider (wie Google Ireland Limited, Ireland und Microsoft Ireland Operations Limited, Ireland)

  • Provider von Cookies; weitere Informationen sind in der Cookie Richtlinie zu finden [Link hinterlegen, welcher durch Websitebetreiber zur Verfügung gestellt wird]

  • Provider von Formulardiensten oder Social Media wie Meta Platforms Ireland Limited, Ireland (Facebook und Instagram), Google Ireland Limited, Ireland (Google Forms, Google Analytics, Google Maps, Youtube, reCAPTCHA), LinkedIn Ireland Unlimited Company, Ireland (LinkedIn) [Löschen, welche nicht eingesetzt werden]

Wir haben keinen Einfluss auf die Bearbeitung der Personendaten durch diese Verantwortlichen. Hierfür sind die Datenschutzerklärungen dieser Dritten zu beachten.

Personendaten werden folgenden Unternehmen weitergegeben:

  • IT-Provider und IT-Dienstleistungsunternehmen

  • Dienstleistungsunternehmen von Webseiten-Funktionen und Online-Plattformen mit Newsletter- und Marketing-Leistungen

3.4 Ort der Bearbeitung

Die Personendaten werden in der Regel in der Schweiz bearbeitet. Sie können des Weiteren auch in folgenden Ländern bearbeitet werden:

  • In der EU, im EWR und in Grossbritannien: von IT-Dienstleistern, wie Anbietern von IT-Systemen, Infrastruktur oder Cloud-Dienstleistungen. Diese Länder gewährleisten einen angemessenen Datenschutz

  • In den USA und gegebenenfalls anderen Ländern im Falle von Unterauftragsbearbeitung: von IT-Providern, wie Provider von IT-Systemen, Infrastruktur oder Cloud-Dienstleistungen. Der Datenschutz wird durch den Abschluss von Standarddatenschutzklauseln gewährt, welche der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) anerkannt hat, und es werden die erforderlichen Risikobewertungen durchgeführt. Sofern ein Unternehmen in den USA nach einem vom Bundesrat anerkannten (Staats-)Vertrag zertifiziert ist, wird der Datenschutz durch diese Zertifizierung gewährt.

3.5 Rechte der betroffenen Personen

Betroffene Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, verfügen über die folgenden Rechte gemäss schweizerischem Datenschutzrecht:

  • Recht auf Auskunft

  • Recht auf Berichtigung

  • Recht auf Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitung

  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

  • Recht auf Datenherausgabe oder Datenübertragung

Zur Ausübung der Rechte ist die Verantwortliche für die Bearbeitung zu kontaktieren.

Impressum / Rechtliche Hinweise

 

Betreiberin und Kontakt

Swiss Prime Site Immobilien AG

Hardstrasse 201

CH-8005 Zürich

Tel. +41 58 317 17 17

info@sps.swiss

Rechtliche Informationen

Indem Sie auf die Website von West-Log zugreifen, sie lesen oder verwenden, erklären Sie sich bereit, sowohl die nachstehenden als auch die auf der entsprechenden Website aufgeführten Bedingungen zu akzeptieren.

Geltungsbereich

Die folgenden rechtlichen Bestimmungen gelten für sämtliche Personen, die auf die Website West-Log zugreifen, unabhängig von ihrem Wohnsitz. Wo nichts anderes vermerkt wird, sind sie auf sämtliche auf der Website von West-Log publizierten Informationen und Dienstleistungen anwendbar. Der gesamte Inhalt der Website West-Log ist urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen, Abspeichern oder Ausdrucken von einzelnen Seiten und/oder Teilbereichen der Website West-Log ist für private Zwecke gestattet, sofern weder die Copyrightvermerke noch andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen entfernt werden. Mit dem Abspeichern oder anderweitigem Vervielfältigen von Software oder sonstigen Daten auf der Website oder Teilen davon werden keine diesbezügliche Rechte übertragen; sämtliche Eigentumsrechte verbleiben bei Swiss Prime Site. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Website West-Log für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Swiss Prime Site untersagt.

Unverbindlichkeit

Die auf dieser Website publizierten Informationen, Mitteilungen und Meinungsäusserungen werden von Swiss Prime Site ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt; sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Swiss Prime Site übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Website publizierten Informationen, Mitteilungen und Meinungsäusserungen. Swiss Prime Site ist insbesondere nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen von ihrer Website zu entfernen oder sie ausdrücklich als solche zu kennzeichnen.

Haftungsausschluss

Weder Swiss Prime Site noch ihre Mitarbeitenden übernehmen irgendeine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf ihrer Website angebotenen Dienstleistungen und Informationen. Swiss Prime Site behält sich vor, den Inhalt ihrer Website jederzeit abzuändern oder zu ergänzen. Insbesondere wird die Haftung für direkte oder indirekte Schäden sowie Folgeschäden, die Benutzern oder Dritten als Folge der Benutzung des Internets, der Website West-Log und der daraus ersichtlichen Informationen sowie durch den Zugriff über Links auf andere Websites in irgendeiner Weise entstehen könnten, ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss umfasst u.a. auch den Datenverlust, den Missbrauch durch Dritte und Viren.

Datenschutz

Swiss Prime Site Immobilien AG (nachfolgend auch mit «Swiss Prime Site» und «wir» bezeichnet) bekennt sich zum Schutz von Personendaten. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir, welche Personendaten wir im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten einschliesslich unserer Website bearbeiten. Wir informieren insbesondere, wofür, wie und wo wir welche Personendaten bearbeiten. Wir informieren ausserdem über die Rechte von Personen, deren Daten wir bearbeiten.

Für einzelne oder zusätzliche Aktivitäten und Tätigkeiten können weitere Datenschutzerklärungen sowie sonstige rechtliche Dokumente wie Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Nutzungsbedingungen oder Teilnahmebedingungen gelten.

Wir unterliegen dem schweizerischen Datenschutzrecht wie insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) und bearbeiten Personendaten in dessen Einklang.

Verantwortliche für die Bearbeitung von Personendaten

Swiss Prime Site Immobilien AG

Datenschutzberaterin

Hardstrasse 201

CH-8005 Zürich

E-Mail: privacy(at)sps.swiss

3 Datenschutzerklärung an die Nutzenden der Website

3.1 Zwecke der Bearbeitung

Personendaten werden zu den folgenden Zwecken bearbeitet:

  • Erfüllung eines Vertrags oder Durchführung vorvertraglicher Massnahmen

  • Kontaktaufnahme, Kommunikations- und Werbezwecken

  • Anzeige unserer Webseite und Analyse des Datenverkehrs

  • Statistischen und Marktforschungs-Zwecken

3.2 Kategorien der bearbeitenden Personendaten

Die bearbeitenden Personendaten gehören zu folgenden Datenkategorien:

  • Online- und Kommunikationsdaten wie IP-Adressen, Standortdaten, Sprache, Datum/Zeit/Ort des Zugriffs, geklickte URL, Browser, Gerät, Betriebssystem, Access-Provider

  • Allgemeine Personendaten wie Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse [Löschen, wenn kein Newsletter-Aboservice oder Kontaktformular auf der Website eingesetzt wird]

  • Arbeitsbezogene Daten wie Titel, Funktion, Rolle [Löschen, wenn kein Newsletter-Aboservice oder Kontaktformular auf der Website eingesetzt wird]

  • Alle anderen Personendaten, die Sie an uns weitergeben

  • Alle Personendaten, welche wir über Cookies sammeln. Weitere Informationen sind in der Cookie Richtlinie zu finden [Link hinterlegen]

3.3 Kategorie der Empfängerinnen und Empfänger der Personendaten

Personendaten werden folgenden Verantwortlichen weitergegeben:

  • Gesellschaften der Swiss Prime Site-Gruppe

  • Formular Provider (wie Google Ireland Limited, Ireland und Microsoft Ireland Operations Limited, Ireland)

  • Provider von Cookies; weitere Informationen sind in der Cookie Richtlinie zu finden [Link hinterlegen, welcher durch Websitebetreiber zur Verfügung gestellt wird]

  • Provider von Formulardiensten oder Social Media wie Meta Platforms Ireland Limited, Ireland (Facebook und Instagram), Google Ireland Limited, Ireland (Google Forms, Google Analytics, Google Maps, Youtube, reCAPTCHA), LinkedIn Ireland Unlimited Company, Ireland (LinkedIn) [Löschen, welche nicht eingesetzt werden]

Wir haben keinen Einfluss auf die Bearbeitung der Personendaten durch diese Verantwortlichen. Hierfür sind die Datenschutzerklärungen dieser Dritten zu beachten.

Personendaten werden folgenden Unternehmen weitergegeben:

  • IT-Provider und IT-Dienstleistungsunternehmen

  • Dienstleistungsunternehmen von Webseiten-Funktionen und Online-Plattformen mit Newsletter- und Marketing-Leistungen

 

3.4 Ort der Bearbeitung

Die Personendaten werden in der Regel in der Schweiz bearbeitet. Sie können des Weiteren auch in folgenden Ländern bearbeitet werden:

  • In der EU, im EWR und in Grossbritannien: von IT-Dienstleistern, wie Anbietern von IT-Systemen, Infrastruktur oder Cloud-Dienstleistungen. Diese Länder gewährleisten einen angemessenen Datenschutz

  • In den USA und gegebenenfalls anderen Ländern im Falle von Unterauftragsbearbeitung: von IT-Providern, wie Provider von IT-Systemen, Infrastruktur oder Cloud-Dienstleistungen. Der Datenschutz wird durch den Abschluss von Standarddatenschutzklauseln gewährt, welche der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) anerkannt hat, und es werden die erforderlichen Risikobewertungen durchgeführt. Sofern ein Unternehmen in den USA nach einem vom Bundesrat anerkannten (Staats-)Vertrag zertifiziert ist, wird der Datenschutz durch diese Zertifizierung gewährt.

3.5 Rechte der betroffenen Personen

Betroffene Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, verfügen über die folgenden Rechte gemäss schweizerischem Datenschutzrecht:

  • Recht auf Auskunft

  • Recht auf Berichtigung

  • Recht auf Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitung

  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

  • Recht auf Datenherausgabe oder Datenübertragung

Zur Ausübung der Rechte ist die Verantwortliche für die Bearbeitung zu kontaktieren.

 

Arten der verarbeiteten Daten

  • Bestandsdaten (z.B. Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen)

  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)

  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)

  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)

 

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie sich regelmässig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Dauer der Speicherung und Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 42 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
 

Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung

Um unser Geschäft wirtschaftlich betreiben, Markttendenzen, Kunden- und Nutzerwünsche erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Anfragen, etc. Wir verarbeiten dabei Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Nutzungsdaten, Metadaten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, wobei zu den betroffenen Personen Kunden, Interessenten, Geschäftspartner, Besucher und Nutzer des Onlineangebotes gehören.

Die Analysen erfolgen zum Zweck betriebswirtschaftlicher Auswertungen, des Marketings und der Marktforschung. Dabei können wir die Profile der registrierten Nutzer mit Angaben z.B. zu deren Kaufvorgängen berücksichtigen. Die Analysen dienen uns zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung unseres Angebotes und der Betriebswirtschaftlichkeit. Die Analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart, sofern es sich nicht um anonyme Analysen mit zusammengefassten Werten handelt.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.
 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.
 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den «Cookie» erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, bzw. um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der «Cookies» durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Verbindungen zu Social Networks

Die West-Log Website kann Verbindungen zu Social Networks (z.B. Facebook, Twitter, etc.) herstellen. Swiss Prime Site hat keinen Einfluss darauf, wie diese Anbieter mit den über die Einbindung gesammelten Kundendaten umgehen. Swiss Prime Site ist deshalb nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die auf den Swiss Prime Site Websites eingebundenen Anbieter.

Facebook Social Plug-ins

Die West-Log Website kann Social Plug-Ins («Plug-Ins») des sozialen Netzwerkes Facebook oder Instagram, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird («Facebook»), verwenden.  Die Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz «Facebook Social Plug-In» gekennzeichnet. Wenn Sie eine Website einer Swiss Prime Site Website aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den «Gefällt mir» Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Facebook ausloggen.

LinkedIn

Die West-Log Website kann die «Recommend-Button»-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes LinkedIn, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird («LinkedIn»), verwendet. Wenn Sie eine Website einer Swiss Prime Site Website aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf. Der Inhalt wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die LinkedIn mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse miterfasst wird. Jedoch erhält LinkedIn die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei LinkedIn eingeloggt, kann LinkedIn den Besuch Ihrem LinkedIn-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Wenn Sie nicht möchten, dass LinkedIn über diese Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei LinkedIn ausloggen.

YouTube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: adssettings.google.com/authenticated.

Newsletter und andere Dienstleistungen

Falls die Möglichkeit besteht, eine Newsletter kostenfreie zu abonnieren, werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an Swiss Prime Site übermittelt. Die Erhebung der Anrede, Namen und E-Mail-Adresse dient dazu, den Newsletter personalisiert zuzustellen. Zudem steht es Nutzern frei, weitere Daten mitzuteilen.

Swiss Prime Site informiert die Abonnenten des Newsletters in regelmässigen Abständen über aktuelle News. Der Newsletter kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) eine gültige E-Mail-Adresse vorhanden ist und (2) sich die Person für den Newsletter registriert hat. Das Abonnement der Newsletter kann jederzeit gekündigt oder angepasst werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

Für den Newsletter-Versand setzt Swiss Prime Site XCampaign ein, Theaterstrasse 17, 8400 Winterthur, Schweiz. Die Newsletters enthalten Cookies oder Tracking-Pixel als technische Mittel, um ein Tracking sicherzustellen. Dieses Tracking steht mit der Benutzer-ID des jeweiligen Abonnenten im Zusammenhang und ermöglicht Swiss Prime Site eine Auswertung, ob die E-Mails geöffnet wurden. Zusätzlich wird durch das Cookie oder das Tracking-Pixel die Analyse des Klickverhalten ermöglicht. Die dadurch erhobenen Daten werden an die Server von XCampaign versendet und dort gespeichert. Wir nutzen diese Daten zu statistischen Zwecken und zur individuellen Optimierung unseres Newsletters.

E-Mail-Kontakt

Auf der Website ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient der Swiss Prime Site ausschliesslich zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschliesslich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Verknüpfungen mit anderen Websites (Links) / Dienstleistungen von Dritten / Diverses

Es ist möglich, mit Links über diese Website zu anderen Internet-Seiten zu gelangen, die nicht von Swiss Prime Site unterhalten werden. Solche externen Internet-Adressen enthalten Informationen, die von natürlichen oder juristischen Personen, die von Swiss Prime Site rechtlich unabhängig sind, geschaffen, veröffentlicht, unterhalten oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden. Swiss Prime Site ist nicht für den Inhalt dieser Seiten verantwortlich. Sofern die Möglichkeit besteht, bei Dritten Dienstleistungen zu bestellen, sind für den Inhalt dieser Dienstleistungsangebote ausschliesslich die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Durch die Bestellung von solchen Dienstleistungen bei einem Anbieter kommt lediglich zwischen dem Besteller und dem Anbieter ein Vertrag zustande, nicht jedoch zwischen dem Besteller und Swiss Prime Site. Swiss Prime Site haftet nicht für die ordentliche Erfüllung der Dienstleistungen der Anbieter. Die Nutzung von Robots, Spider oder anderen automatischen Mechanismen oder manuelle Verfahrensweisen, um den Inhalt der Swiss Prime Site Website zu überprüfen und zugänglich zu machen, ist untersagt.

bottom of page